Wir brauchen dringend Hilfe !!!

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen, müssten wir unseren Tierschutzhof für Besucher schließen. Dadurch kommen wir in ernste finanzielle Schwierigkeiten. Durch wegbrechen des Reitbetriebes und der geplanten präventiven Kinderangebote in den Osterferien, fehlen uns nun wichtige Gelder für die nahtlose Versorgung unserer geretteten Tiere. Zudem ist seit Jahresanfang das Spendenaufkommen für die Unterstützung unseres Hofes drastisch zurückgegangen. Im Gegensatz zu Tierheimen erhalt wir keine Unterstützung aus öffentlichen Mitteln, leistet aber Tag täglich einen großen Dienst für die Allgemeinheit. Auch eine Unterstützung durch den Landkreis Rhön-Grabfeld oder der Gemeinde Großeibstadt erfahren wir in keinster Weise. Seit unserer Gründung vor 17 Jahren sind wir auf uns selbst gestellt. Rund achtzig Tiere, die wir aus schlechter Haltung, aus Tiertötungsanlagen und vor dem Schlachthaus gerettet haben, leben derzeit auf unserem vereinseigenen Anwesen in Großeibstadt. Darunter viele Ponys, Pferde, Hunde, Katzen, Schafe, Ziegen, Hasen, Schweine, Hühner und auch zahlreiche Nager. All diese Tiere werden von Ehrenamtlichen, die ihre kostbare Freizeit opfern, auch in dieser schwierigen Ausnahmesituation betreut und versorgt.

 

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist absolut sinnvoll, aber man darf nicht zulassen, dass die Leittragenden unschuldige Tiere sind. Daher bitten wir inständig und von ganzem Herzen um dringend benötigte Spenden, damit unsere Schützlinge weiterhin versorgt werden können. Benötigt werden dringend Tierfutter oder Geldspenden. Tierfutter kann direkt am Hof abgegeben werden. Geldspenden können auf das Konto bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge (IBAN: DE93 7935 0101 0009 0187 48) einzahlt werden. Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

 

Es kann auch über PayPal gespendet werden - einfach den Butten anklicken:

Pressespiegel

06.04.2020

News 2020

Herbstferienprogramm

(Interesse? Dann klick auf das Bild!)

Spendenkonto

Spenden per PayPal:

 ___________________________________

Spenden durch Überweisung:

Bank: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

IBAN: DE93 7935 0101 0009 0187 48

BIC: BYLA DE M1 KSW

__________________________


Kontakt

Telefon:

Mobil:

eMail:

09761 - 3945222

0152 - 24339553

der-tierschutzhof@t-online.de


Projekt "Pegasus"

Tiervermittlung-Aktuell

Reitkurse

 Kinderreitkurse

 

Ab den 22.04.2017 beginnen die neuen Reitkurse für Kinder. Die Kurse finden jeweils samstags von 14:30 - 16:30 Uhr statt. Teilnehme können Kinder ab 6 !!!

Stöpselreitgruppe


Ab den 22.04.2017 finden ab sofort wieder unsere Stöpselreitgruppe statt. Unsere Reitgruppe, die jeweils samstags in der Zeit von 13:30 - 14:30 Uhr stattfindet, ist für Kleinkinder zwischen 3 und 5 Jahren gedacht, die Pferde lieben und die ersten Schritte zum Reiten wagen wollen.

Ponyreiten

„Rent a Pony“ ist das Zauberwort für Kinder und ein großer Spaß für die ganze Familie. Man mietet sich bei uns eins oder auch mehrer der braven Ponys und erkundet die Landschaft rund um Großeibstadt. Das Ausleihen der Ponys ist am Samstag und Sonntag immer möglich. Unter der Woche nur nach telefonischer Vereinbarung!

Besucherzaehler